med|pharm|text – Angebote

Onkologie

  • Gallenwegskarzinom:Capecitabin als neuer Standard in der adjuvanten Therapie? Arzneimitteltherapie Nr. 10/2017, S. 403
  • Krebs bei Kindern Weniger Spätkomplikationen durch weniger intensive Therapien. Arzneimitteltherapie Nr. 10/2017, S. 402
  • Frühes HER2-positives Mammakarzinom: Mäßiger Nutzen einer zusätzlichen Pertuzumab-Therapie. Arzneimitteltherapie Nr. 10/2017, S. 400
  • Metastasiertes Mammakarzinom: Olaparib – neuer Standard bei BRCA-Mutation? Arzneimitteltherapie Nr. 10/2017, S. 398
  • Nichtkleinzelliges Bronchialkarzinom: Dacomitinib hoch wirksam, aber toxischWendepunkt in der Therapie des ALK-positiven Lungenkrebses? Arzneimitteltherapie Nr. 10/2017, S. 392
  • Melanom: „Zwei fantastische neue Optionen“ gegen Rezidive nach OP – Nivolumab und die Kombi Dabrafenib/Trametinib. Medscape 28.9.2017: https://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906396
  • Alt bewährt: Chemo-Radiotherapie bleibt Standard beim Zervixkarzinom – Neoadjuvant plus OP schneidet schlechter ab. Medscape 28.9.2017:https://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906394
  • PACIFIC: Durvalumab – eine „vielversprechende neue Therapieoption“ für Patienten mit nicht resezierbarem Lungenkrebs. Medscape 11.9.2017: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906338
  • Zervixkarzinom: Patientinnen überleben länger mit Bevacizumab – „aber der Preis dafür ist hoch". Medscape 15.8.2017:http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906270
  • Mamma- und Ovarialkarzinom: erstmals umfangreiche prospektive Daten zum Lebenszeitrisiko bei BRCA1/2-Mutationen. Medscape 24.7.2017 http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906208
  • Alectinib verzögert Progression um mehr als ein Jahr. Medscape 14.6.2017 http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906097
  • EGFR-mutierter Lungenkrebs: Neuer Tyrosinkinase-Inhibitor verzögert Progression um 5 Monate – mit mehr Nebenwirkungen. Medscape. 19.6.2017 http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906106
  • Doppelte HER2-Blockade beim frühen Mammakarzinom: „APHINITY ist eine positive Studie“ – aber auch „eine Enttäuschung“ Medscape 12.6.2017  http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906088
  • „Diese Ergebnisse werden die klinische Praxis ändern“: Olaparib bald neuer Standard bei BRCA-mutiertem Mammakarzinom. Medscape 13.6.2017 http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906093
  • Prostatakarzinom: Abirateron additiv zeigt „einen der größten Überlebensvorteile überhaupt“ – bald Erstlinienstandard? Medscape 6.6.2017http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906073
  • Krebs bei Kindern: Führen moderne Therapien zu weniger Spätfolgen? Analyse von 30-Jahresdaten deutet darauf hin. Medscape 9.6.2017: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906085
  • Nach Hodenkrebs: Niedrige Testosteronwerte und Hypogonadismus häufig und mit Gesundheitsproblemen assoziiert – was ist zu tun? Medscape 8.6.2017: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906082
  • Gezielte Therapie nach Lungenkrebs: Für manchen Patienten ist der TKI Gefitinib die bessere Alternative zur Chemo. Medscape 1.6.2017: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906060
  • Gallengangskarzinom: Capecitabin nach OP verlängert Lebenszeit um 15 Monate – „Es sollte neuer Therapiestandard werden“. Medscape 23.5.2017: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906039
  • Nach Kolonkarzinom-OP: Wer gesund lebt und sich gesund (mit Nüssen) ernährt, hat wohl bessere Überlebenschancen. Medscape 22.5.2017: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906036
  • Venclyxto - erster oraler BCL-2-Inhibitor bei CLL. Ärzte Zeitung 22.5.2017. Nr. 55
  • Metastasierter Prostatakrebs: Mit aggressivem Regime aus Hormonbehandlung, OP und Bestrahlung zur Heilung? Medscape 22.5.2017: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906032
  • Einmalige Sigmoidoskopie senkt Häufigkeit von Darmkrebs über 17 Jahre. Medscape 6.4.2017 http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905901
  • Immuntherapie „goes first line“: Pembrolizumab erhält EU-Zulassung als Therapieeinstieg beim Bronchialkarzinom. Medscape 16.2.2017: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905753
  • Mammakarzinom: Residual-Cancer-Burden-Score erlaubt Prognose des Langzeitüberlebens nach neoadjuvanter Therapie. Medscape 10.2.2017:http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905735
  • Neuer Score verbessert personalisierte Therapie bei Kehlkopfkrebs. Medscape 10.2.2017 http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905735
  • Geheilt vom Brustkrebs mit „Kollateralschäden“ – Therapie des frühen Mammakarzinoms oft belastender als angenommen. Medscape 8.2.2017: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905726
  • Zoledronsäure bei Knochenmetastasen: 12-wöchiges Intervall nicht schlechter als die 4-wöchige Gabe. Medscape 23.1.2017 http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905678
  • Besser spät als nie – Chemo erst 4 Monate nach OP ist beim Bronchialkarzinom nicht weniger wirksam. 19. 1.2017. http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905671
  • Krebsprävention durch Sport und Bewegung: US-Krebsgesellschaft sieht eine „starke Evidenz“. Medscape 28.12.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905611
  • Lungenkrebs-Zweitlinientherapie mit Osimertinib: AURA3-Studie stellt negativen G-BA-Beschluss infrage. Medscape 28.12.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905613
  • CAR-T-Zell-Therapie bietet beim refraktären B-Zell-Lymphom gute Chancen auf Remission – ist aber nicht ganz ohne Risiko. 20.12.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905588´
  • Todesrisiko sinkt um die Hälfte: Rituximab-Erhaltungstherapie nach Transplantation bei Patienten mit Mantelzell-Lymphom. Medscape 15.12.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905576
  • Tyrosinkinase-Hemmer bei CML: Dosisreduktion oft möglich – dies bessert die Verträglichkeit und senkt die Kosten. Medscape  5.12.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905538
  • Fortgeschrittener hormonsensitiver Brustkrebs: Palbociclib-Kombi verzögert Progression um zehn Monate. Medscape 1.12.2016:http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905529
  • Cabozantinib beim fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom: Ist Sunitinib als Erstlinientherapie bald passé? 11.11.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905461
  • Prostatakrebs-Risiko nach Vasektomie: Cancer Prevention Study II sieht keine Erhöhung – ältere Studien aber schon. Medscape 27.10.2016 http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905416
  • Erstes positives Ergebnis in der adjuvanten Therapie des Nierenzellkarzinoms: Länger krankheitsfrei mit Sunitinib. Medscape 17.10.2016 http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905377
  • Fortgeschrittener Lungenkrebs: PD-L1-Antikörper Atezolizumab lebensverlängernd – und zwar unabhängig vom PD-L1-Status. Medscape 17.10.2016:http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905376
  • Hochrisiko-Melanom im Stadium III: Die adjuvante Therapie mit Ipilimumab verlängert die Überlebenszeit. 11.10.2016 http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905351
  • Niraparib verlängert progressionsfreies Überleben bei rezidiviertem Ovarialkarzinom signifikant und deutlich. 10. 10.2016 http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905347
  • Rezesiertes Pankreaskarzinom: Capecitabin/Gemcitabin in der Adjuvans besser als Gemcitabin allein. Arzneimitteltherapie 2016, Nr. 10, S. 380
  • Multiples Myelom: Daratumumab plus Bortezomib/Dexamethason verlängert PFS deutlich. Arzneimitteltherapie 2016, Nr. 10, S. 374
  • Blasenkarzinom: Erstlinientherapie mit Atezolizumab. Arzneimitteltherapie 2016, Nr. 10, S. 367
  • Blinatumomab bei r/r ALL. Arzneimitteltherapie 2016, Nr. 10, S. 375
  • Frühes Mammakarzinom: Aromatasehemmer – längere Einnahme, weniger Rezidive. Arzneimitteltherapie 2016, Nr. 10, S. 372
  • Rovalpituzumab Tesirin: Antikörperkonjugat erstmals beim kleinzelligen Lungenkarzinom untersucht. Arzneimitteltherapie 2016, Nr. 10, S. 368
  • Stammzell-Transplantation weniger toxisch: Kann eine Biologika-Kombi die Chemo- oder Strahlentherapie ersetzen? Medscape 18.8.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905189
  • „Watch and Wait“ beim Nierenzellkarzinom kann Patienten über Monate bis Jahre eine aggressive Therapie ersparen. Medscape 15.8.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905177
  • Hirnmetastasen bei Brust- und Lungenkrebs: Mit stereotaktischer Radiochirurgie länger leben als mit Ganzhirnbestrahlung? 13.7.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905090
  • Therapiestopp bei CML möglich – unter bestimmten Voraussetzungen. Medscape 17.6.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905007
  • Immuntherapie schlägt erstmals Standard-Chemotherapie bei r/r-ALL-Patienten: Längeres Überleben durch Antikörper. Medscape 16.6.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4905003
  • Daratumumab erreicht in Kombi mit Lenalidomid beim rezidivierten multiplen Myelom bisher bestes PFS. Medscape 14.6.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904992
  • Adjuvante Therapie mit Capecitabin plus Gemcitabin verlängert Überleben beim Pankreaskarzinom. Medscape 9.6.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904975
  • Tandem-ASCT verbessert Therapieergebnis bei Hochrisiko-Neuroblastom. Medscape 8.6.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904971
  • Kombi mit Daratumumab beim multiplen Myelom sehr viel versprechend. Medscape 6.6.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904965
  • Multiples Myelom: Längeres progressionsfreies Überleben nach Stammzelltransplantation als nach Therapie mit Bortezomib. Medscape 30.5.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904935
  • Asymmetrische Überlebenschancen: Bei Primärtumor im linken Kolon überleben mehr Darmkrebs-Patienten. Medscape 27.5.2016:http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904930
  • Neue Therapieoption bei fortgeschrittenen Merkelzell-Karzinomen: PD1-Blockade erweist sich als vielversprechend. Medscape 17.5.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904885
  • Pembrolizumab bei fortgeschrittenem schwarzem Hautkrebs: KEYNOTE-001 belegt längeres Überleben und bessere Lebensqualität. Medscape 9.5.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904859
  • Metastasiertes Kolorektalkarzinom: Innovative Therapiestrategien zur Überlebens-Verlängerung. Arzneimitteltherapie 2016; Nr. 5, S. 176
  • Fortgeschrittenes oder metastasiertes NSCLC: Osimertinib: erster Tyrosinkinase-Inhibitor für Patienten mit EGFR-T790M-Mutation. Arzneimitteltherapie 2016; Nr. 5, S. 175
  • Pegyliertes liposomales Doxorubicin: „Verpackung“ verbessert Verträglichkeit. Arzneimitteltherapie 2016, Nr. 5, S. 171
  • Multiples Myelom: Monoklonale Antikörper als neues Therapieprinzip. Arzneimitteltherapie 2016; Nr. 5. S. 167
  • Neuroendokrine Tumoren: Everolimus wirkt bei gastrointestinaler Manifestation. Dtsch Ärzteblatt 2016; Nr. 16, S. 766
  • Akute lymphatische Leukämie Blinatumomab wirkt bei  Hochrisikopopulationen.  Krankenhauspharmazie 2016;37:162
  • Bruton-Tyrosinkinasehemmer bei CLL Überzeugende Ergebnisse mit Ibrutinib in der Erstlinientherapie bei älteren Patienten. Krankenhauspharmazie 2016;37:161
  • Rezidivierte oder refraktäre CLL Ultra-Hochrisikopatienten profitieren von Venetoclax. Krankenhauspharmazie 2016;37:Nr. 3
  • Umgang mit Blutgerinnungsstörungen – Behandlung der Fatigue. Onkologie heute Nr. 1/2016, S. 36-37
  • Venöse Thromboembolien bei Krebspatienten: (Noch) keine Evidenz für NOAKs. 29.3.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904719
  • Den Krebs besiegt und dann? Langzeitüberlebende benötigen besondere – nicht nur medizinische – Nachsorge. Medscape: 10.3.2016 http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904670
  • Tumorassoziierte Fatigue: Achtsamkeit, Akupunktur und Bewegung helfen mehr als Medikamente. Medscape 2.3.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904641
  • Vorbeugung von Neutropenie oder Erbrechen bei Krebskranken – die Leitlinien-Adhärenz lässt noch zu wünschen übrig. Medscape 8.3.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904659
  • Krank statt schön: Immer mehr Melanome bei jungen Frauen, die Sonnenstudios besuchen. 18.2.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904596?nlid=100343_3081
  • Kolorektalkarzinom häufig schon bei unter 50-Jährigen – benötigen wir ein früheres Screening? 9.2.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904563
  • Erfolg mit ATG: Vermindert bei akuter Leukämie vor Stammzelltransplantation die cGVHD. Medscape 18. 1. 2016. http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904487
  • Schwarzer Hautkrebs: Mit Laserimpulsen Tumorzellen in Wächterlymphknoten aufspüren? 11.1.2016: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904465?nlid=96503_3081
  • Watch-and-Wait beim Rektalkarzinom: So lässt sich manchem Patienten der künstliche Ausgang ersparen. 5.1.2016 http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904450
  • Multiples Myelom: Ixazomib verzögert als erster oraler Proteasom-Inhibitor die Progression Medscape 30.12.2015: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904438
  • Idelalisib verlängert in Kombination mit Bendamustin und Rituximab PFS bei r/rCLL. Medscape 28.12.2015: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904424
  • Blinatumomab wirkt bei ALL-Hochrisikopopulationen. Medscape 17.12.2015: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904403?nlid=93783_3081
  • Ultra-Hochrisikopatienten mit r/rCLL profitieren von Venetoclax. Medscape 14.12.2015: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904391?nlid=93503_3081
  • Durchbruch nach 30 Jahren: Midostaurin verlängert Überleben bei FLT3-mutierter akuter myeloischer Leukämie. Medscape 10.12.2015: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904378
  • Direktvergleich beim multiplen Myelom: Carfilzomib erweist sich Bortezomib als überlegen. Medscape 9.12.2015: http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904369
  • Überzeugende Ergebnisse mit Ibrutinib in der Erstlinientherapie bei älteren Patienten mit CLL. Medscape 7.12.2015:http://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904362
  • Zweitlinientherapie beim Nierenzellkarzinom: Everolimus nach VEGFR-TKI erste Wahl. Trillium Krebsmedizin Nr. 6/2015, S. 412
  • DCIS: Neue Argumente zur Änderung der Therapiestrategien. Krankenhauspharmazie 2015, Nr. 12, S 610
  • Kinderwunsch bei Brustkrebs-Patientinnen: Schwangerschaft erhöht nicht das Rezidivrisiko. Medscape 9.10.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4904153
  • Combi-v-Studie: Die längste bisher beobachtete Überlebenszeit beim fortgeschrittenen Melanom. Medscape 8.10.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4904149
  • Atezolizumab bei Lungenkrebs: „Solche Daten haben wir bislang noch nicht gesehen“ Medscape 5.10.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4904132
  • RADIANT-4 mit Everolimus: Erste wirksame Therapie für neuroendokrine Tumore der Lunge. Medscape 30.9.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4904117
  • Fortgeschrittenes Nierenzellkarzinom: Cabozantinib verlängert das progressionsfreie Intervall. Medscape 28.9.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4904110
  • Häufige Hirnmetastasen bei Melanom: Bei Bestrahlung lässt sich das Gedächtnis schonen. Medscape 17.9.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4904070
  • Ein Patient pro Studie? Gen-orientierte Tumortherapie forscht an „molekularen Kleinstkollektiven“. Medscape 18.9.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4904075
  • Impfen gegen Hautkrebs: IVAC-Studie testet individuelle Vakzine für Melanom-Patienten. Medscape 15.9.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4904064
  • Vemurafenib gegen Haarzell-Leukämie: Bei fast allen Patienten wirksam. Medscape. 14.9.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4904057
  • Frühes Mammakarzinom: Prognoseverbesserung durch Aromatasehemmer. Arzneimitteltherapie 2015, Nr. 10. S. 350
  • Rezidivertes multiples Myelom: Elotuzumab verlängert progressionsfreies Überleben. Arzneimitteltherapie 2015 Nr. 10, S. 343
  • Nicht-Plattenepithel-NSCLC: Nivolumab verlängert Überleben. Arzneimitteltherapie 2015, Nr. 10, S. 362
  • Daratumumab: CD38-Antikörper für Patienten mit vorbehandeltem multiplem Myelom. 28.8.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4904008
  • DCIS: Überzeugende Argumente zur Änderung der Therapiestrategien. Medscape 27.8.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903994
  • Neuer Ansatz für Krebs-Studien: Ist der Mutationstyp entscheidender als die Lokalisation? Medscape 20.8.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903980
  • Intraoperative Strahlentherapie beim Mammakarzinom: Segen oder Gefahr für die Frauen? Medscape 4.8.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903924
  • Krebs bei Kindern: Weniger Spätfolgen durch angepasste Therapie. Krankenhauspharmazie 2015, Nr. 8, S. 433
  • Frühes Mammakarzinom: Metaanalysen bestätigen bessere Prognose durch Aromatase-Inhibitoren und Bisphosphonate in der Adjuvans. Medscape 30.7.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903911
  • Fünf Stunden Sport pro Woche statt zweieinhalb – besser fürs Gewicht und eventuell auch zum Schutz vor Brustkrebs. Medscape 29.7.2015:http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903908
  • DKFZ-Neuheit: Bei Prostatakrebs entdeckt radioaktiv markiertes PSMA-617 selbst kleinste Tumornester. Medscape 14.7.2015 http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903854
  • Idiopathische Thrombembolie: CT deckt auch nicht mehr okkulte Tumoren auf als Routinesuche. Medscape 7.7.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903830
  • Metastasiertes Melanom Checkpoint-Inhibitoren in Kombination. Krankenhauspharmazie 2015, Nr. 7, S. 400
  • Fortgeschrittenes Melanom: Pembrolizumab wirkt besser als Ipilimumab. Arzneimitteltherapie 2015; Nr. 7, S. 246
  • Plattenepithel-NSCLC: Nivolumab verlängert Gesamtüberleben im Vergleich zu Docetaxel. Medscape 22.6.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903773
  • Elotuzumab verhindert Progression des rezidivierten multiplen Myeloms. Medscape. 18.6.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903762
  • Duktales Karzinom in situ: Anastrozol verzögert das invasive Mammakarzinom – besser als Tamoxifen. Medscape 16.6.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903750
  • Fast ein halbes Jahr mehr beim metastasierten Mammakarzinom – dank Kombi von Palbociclib mit Fulvestrant. Medscape 15.6.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903743
  • PD1-Inhibitor Pembrolizumab: Vielversprechend bei rezidivierten oder metastasierten Kopf-Hals-Tumoren. Medscape 12.6.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903735
  • Erstlinientherapie beim metastasierten Melanom: Immuntherapie in Kombi hoch wirksam, aber sehr teuer. Medscape 10.6.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903729
  • Checkpoint-Inhibitoren in Kombination beim metastasierten Melanom. Medscape 10.6.2015 http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903729
  • HELIOS-Studie mit Ibrutinib: Ein Ergebnis, das „die Welt der rezidivierten chronisch lymphatischen Leukämie verändert“. Medscape. 2.6.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903706
  • Nivolumab verlängert die Überlebenszeit bei Patienten mit fortgeschrittenem Bronchialkarzinom. Medscape 2.6.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903701
  • Bessere Langzeit-Überlebensraten für Kinder mit Krebs: Weniger aggressive Therapien verursachen weniger Spätfolgen. Medscape 4.6.2015 http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903711
  • Chemoprävention für Sonnenexponierte: Vitamin B3 senkt Risiko für Basaliom und Plattenepithelkarzinom. Medscape 1.6.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903697
  • Lymphknotendissektion beim Melanom und positivem Sentinel-Lymphknoten: Kein verbessertes Überleben. Medscape 1.6.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903696
  • Eisenüberladung bei myelodysplastischem Syndrom; Deferasirox verringert Eisenüberladung und verlängert Überleben. Kinder- und Jugendmedizin Nr. 3/2015, S. 229
  • PD1-Inhibitor Pembrolizumab zeigt „dramatische Aktivität“ auch beim fortgeschrittenen Bronchialkarzinom. Medscape 12.5.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903627
  • Tyrosinkinase-Hemmer der 3. Generation gegen Resistenzmutationen beim Bronchialkarzinom. Medscape 30.4.2015. http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903588?nlid=80503_3081
  • Fortgeschrittenes Melanom: Pembrolizumab ist dem bisherigen Therapiestandard Ipilimumab überlegen. Medscape 21.4.2015 http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903552
  • Hodgkin-Lymphom: Frühe Konsolidierung mit Brentuximab Vedotin verlängert PFS: Medscape 24.4.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903564
  • Leukämien als Modellerkrankungen: So erfolgreich kann individualisierte Therapie sein. Medscape 9. 4.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903503
  • Krebspatienten: Acht hochspezifische klinische Zeichen weisen auf einen nahen Tod hin. Medscape 13.3.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903416?nlid=78201_3081
  • Adjuvante Strahlentherapie bessert PFS bei Frauen mit Vulvakarzinom und Lymphknotenmetastasen. Medcape 23.3.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903442
  • Neurotoxische Wirkungen von Vincristin bei Vorliegen einer CEP72-Genvariante besonders häufig und schwer. Medscape 11.3.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903409
  • Cetuximab bei Darmkrebs: Kritiker warnen vor voreiligen Schlüssen aus der New-EPOC-Studie. 19.2.2015: http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903348
  • Mutationen: Klonale Hämatopoese und Blutkrebs nehmen mit steigendem Lebensalter zu. Med Mo Pharm 2015;38:71
  • Adjuvante Chemotherapie beim frühen HER2-positiven Mammakarzinom: Trastuzumab plus Paclitaxel halten Rezidivrisiko gering. 9.1.2015. http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903232
  • Lungenkrebs: Thorax-Bestrahlung verlängert das Überleben. 31.10.2014. http://www.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903054
  • Prävention im Krebs-Kodex: Lifestyle, Stillen und Impfen, dann erst kommt das Screening.  16.10.2014: http://praxis.medscapemedizin.de/artikel/4902721
  • Obinutuzumab: Modifizierter Antikörper für CLL-Patienten – stark wirksam mit Potenzial vor allem in der Kombination. 15.10.2014: http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902709
  • Fortgeschrittene Kopf-Hals-Tumoren: Afatinib verlängert progressionsfreies Überleben. 14.10.2014: http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902706
  • Besser als allein: BRAF- zusammen mit MEK-Hemmer beim Melanom. 15.10.2014: http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902713
  • Fortgeschrittenes Melanom: Nivolumab erweist sich der Standard-Chemotherapie als überlegen. 2.10.2014: http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902668
  • Bronchialkarzinom: Enttäuschende Ergebnisse mit Immuntherapie. 1.10.2014: http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902659
  • Anamorelin wirkt anabol: Mehr Appetit und Gewichtszunahme bei fortgeschrittenem Bronchialkarzinom. 29.9.2014: http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902649
  • Depressionen bei Krebspatienten: Integrativer Therapieansatz in Studien erfolgreich. 10.10.2014: http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902695?src=wnl_medpl_13002014
  • Multiples Myelom: Carfilzomib verlängerte PFS 11.9.2014: http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902588
  • Prostatakarzinom: Splice-Variante des Androgenrezeptors verursacht Therapieresistenz. 5.9.2014, http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902568
  • Metastasiertes Nierenzellkarzinom: Sunitinib bleibt erste Wahl, Everolimus in der Zweitlinie 18.8.2014: http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902509?src=wnl_medpl_18002014
  • Akute myeloische Leukämie: Überlebensvorteil durch Gemtuzumab Ozogamicin. 31.7.2014 http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902461
  • Bahnbrechend laut FDA: Blinatumomab bei ALL: 24.7.2014 http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902436
  • Fortgeschrittenes NSCLC: Erstmals seit zehn Jahren längere Überlebenszeit dank Kombi-Therapie mit Ramucirumab. 16.6.2014 http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902301
  • Neue Waffe im Köcher gegen Melanom: Pembrolizumab überzeugt in Phase-1-Studie. 12.6.2014 http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902291
  • Ovarialkarzinom: Kombi gezielt wirkender Substanzen verlängert die progressionsfreie Überlebenszeit deutlich. 10.6.2014 http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902281
  • Schilddrüsenkarzinom: Lenvatinib viel versprechend. 6.6.2014 http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902276
  • Metastasiertes Kolorektalkarzinom: Nun vier Alternativen bei der Erstlinientherapie. 4.6.2014, http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902266
  • Konkurrenz für Tamoxifen beim Mammakarzinom: Exemestan wirkt prämenopausal besser. 3.6.2014, http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902263
  • Niedermolekulare Heparine: Erste Wahl bei Krebspatienten mit Thromboembolien. Arzneimitteltherapie 2014;32(6):181
  • Erstlinientherapie des Glioblastoms: Bevacizumab verlängert progressionsfreies Überleben. Krankenhauspharmazie 2014;35(5):164
  • Prostatakarzinom: Hochdosierte Selen- und Vitamin-E-Gabe erhöht . Med Mo Pharm 2014;37(5):182
  • KrebsrisikoCLL: Obinutuzumab plus Chlorambucil bei Patienten mit Begleiterkrankungen. Arzneimitteltherapie 2014;32(3): 67
  • PI3K-Hemmer: Idelalisib bei Patienten mit Non-Hodgkin-Lymphomen. Arzneimitteltherapie 2014;32(3):66
  • Chronische Lymphatische Leukämie: Idelalisib überzeugt in Kombinationstherapie. 30.1.2014  http://www.medscapemedizin.de/artikel/4901861?src=wnl_medpl_30002014
  • Ovarialkarzinom: Wird Bevacizumab neuer Standard bei Hochrisikopatientinnen?  Arzneimitteltherapie 2013;31(12):351
  • TRINOVA-Studie Rezidiviertes Ovarialkarzinom: Angiopoetin-Hemmer verlängert PFS. Arzneimitteltherapie 2013;31(12):350
  • ASPECCT: Panitumumab versus Cetuximab bei Patienten mit Kolorektalkarzinom. Arzneimitteltherapie 2013;31(12):349
  • Metastasiertes Kolorektalkarzinom: RAS-Bestimmung erlaubt  gezieltere Therapie. Krankenhauspharmazie 2013;34(11): 528
  • OPTiM-Studie: Talimogen Laherparecvec bei Melanom. Arzneimitteltherapie 2013;31(11):316
  • AZURE-Studie bei Mammakarzinom: Zoledronsäure hemmt Metastasenbildung nicht bei allen Frauen. Arzneimitteltherapie 2013;31(11) 320
  • PD1-Antikörper:Nivolumab beim fortgeschrittenen Melanom. Arzneimitteltherapie 2013;31(10):281
  • Ovarialkarzinom: Erhaltungstherapie mit Pazopanib verlängert krankheitsfreies Überleben. Arzneimitteltherapie 2013;31(10):280
  • Therapie-resistentes Schilddrüsenkarzinom: Sorafenib verlängert progressionsfreies Überleben. Arzneimitteltherapie 2013;31(10):279
  • Metastasiertes Kolorektalkarzinom: Auch Patienten mit NRAS-Wildtyp profitieren von Panitumumab. Arzneimitteltherapie 2013;31(10):278
  • FIRE-3: Cetuximab versus Bevacizumab beim metastasierten KolorektalkarzinomArzneimitteltherapie 2013;31(10):277
  • Ovarialkarzinom: Bevacizumab als neuer Standard bei Hochrisikopatientinnen?2.10.2013 http://www.medscapemedizin.de/artikel/4901574
  • OPTiM-Studie: Mit modifizierten Herpesviren Melanome behandeln. 8.10.2013 http://www.medscapemedizin.de/artikel/4901529
  • Zwei EGFR-Antikörper beim Kolorektalkarzinom – kein Sieger im Direktvergleich. 2. 10.2013  http://www.medscapemedizin.de/artikel/4901512
  • Bevacizumab: Kein Nutzen beim Glioblastom in der Erstlinienhtherapie. Arzneimitteltherapie 2013;31(9):253
  • Paclitaxel bei Mammakarzinom: Wöchentliche versus zweiwöchentliche Gabe. Krankenhauspharmazie 2013;34:455
  • Tamoxifen nach Mammakarzinom: Zehn Jahre adjuvante Therapie besser als fünf Jahre. Krankenhauspharmazie 2013;34:416
  • Knochenmetastasen: Durch Osteoprotektion Schmerzen reduzieren. Dtsch. Ärzteblatt 2013;110 (31/32):1501
  • Denosumab: Weniger Knochenkomplikationen - bessere Lebensqualität.  Arzneimitteltherapie 2013;31(7):209
  • Chronische myeloische Leukämie: Bosutinib für vorbehandelte Patienten zugelassen. Arzneimitteltherapie 2013;31(7):208
  • Metastasiertes Kolorektalkarzinom: Patienten mit NRAS-Wildtyp profitieren von Panitumumab. 19.6.2013 http://www.medscapemedizin.de/artikel/4901187
  • Mammakarzinom im Frühstadium: Bestrahlung der Axilla oder Operation? 6.6.2013 http://www.medscapemedizin.de/artikel/4901144
  • Febrile Neutropenie unter Chemo: Prophylaxe-Leitlinien von erfahrenen Ärzten ignoriert. 5.6.2013 http://www.medscapemedizin.de/artikel/4901141
  • Tamoxifen nach Mammakarzinom: Besser zehn als fünf Jahre adjuvant therapieren. 4.6.2013 http://www.medscapemedizin.de/artikel/4901132
  • Wenn Radiojod nicht mehr hilft: Sorafenib verlängert Überleben bei Schildrüsenkarzinom. 4.6.2013 http://www.medscapemedizin.de/artikel/4901131
  • Ovarialkarzinom: Erhaltungstherapie mit Pazopanib verlängert krankheitsfreies Überleben. 3.6.2013 http://www.medscapemedizin.de/artikel/4901125
  • Primäres mediastinales B-Zell-Lymphom: Rituximab zusätzlich statt Bestrahlung. http://www.medscapemedizin.de/artikel/4901043
  • Brentuximab-Vedotin: CD30-Antikörper-Wirkstoffkonjugat bei Lymphomen. Krankenhauspharmazie 2013;34(2): 118
  • Supportive Therapie: Denosumab bei Knochenmetastasen. Arzneimitteltherapie 2013;31(1/2):23
  • Mammakarzinom: Was in der Leitlinie geändert wurde. Dtsch Ärztebl 2012;109(43):2134
  • Januskinase-Hemmer als neues Therapieprinzip. Med Mo Pharm 2012;35:350-352.
  • Gastrointestinale Stromatumoren: Regorafenib wirkt bei TKI-resistenten GIST-Patienten. Arzneimitteltherapie 2012;30(10):327
  • Malignes Melanom: Längeren Überleben mit dem MEK-Inhibitor Trametimib: MEK-Inhibitor. Arzneimitteltherapie 2012;30(10):324
  • Malignes Melanom: Neuer BRAF-Inhibitor Dabrafenib. Arzneimitteltherapie 2012;30(10):323
  • Trastuzumab-resistentes Mammakarzinom: Trastuzumab-Emtansin verbessert progressionsfreies Überleben. Arzneimitteltherapie 2012;30(10):318
  • Patienten mit NSCLC: Erhaltungstherapie verlängert Überleben. Krankenhauspharmazie 2012;33(8):364-366.
  • Aflibercept: Fusionsprotein zur Behandlung von metastasiertem Kolorektalkarzinom. Arzneimitteltherapie 2012;30(7/8):244
  • Nierenzellkarzinom: Patienten bevorzugen Pazopanib. Arzneimitteltherapie 2012;30(7/8):245
  • Indolente Lymphome: Bendamustin plus Rituximab als Erstlinientherapie. Arzneimitteltherapie 2012;30(7/8):246
  • Metastasiertes Kolorektalkarzinom: Weiterführung der Bevacizumab-Therapie verlängert Überleben. Arzneimitteltherapie 2012;30(7/8):243
  • Zoledronsäure: Bisphosphonat zur Prävention skelettaler Ereignisse. Im Focus Onkologie 2012; Nr. 6, S. 79
  • Chemotherapie-induzierte Toxizität:Kosten steigen mit Häufigkeit der Grad-3/4-Nebenwirkungen. Krankenhauspharmazie 2012;33(3):134
  • Chemotherapie-induzierte Toxizität:Hoher Verbrauch von Blutprodukten bei Infektionen. Krankenhauspharmazie 2012;33(3):133
  • Obinutuzumab: Neuer CD20-Antikörper für Patienten mit Blutkrebs. Med. Mo. Pharm. 2012;35(2):68
  • NSCLC mit nicht-plattenepithelialer Histologie: Pemetrexed/Cisplatin zur Erstlinientherapie bei älteren Patienten. Arzneimitteltherapie 2011;29(12):395
  • Nicht kleinzelliges Lungenkarzinom: Erlonitib in der Erstlinientherapie. Arzneimitteltherapie 2011;29(9):280
  • Malignes Melanom: Vemurafenib verlängert Gesamtüberleben. Arzneimitteltherapie 2011;29(9):277
  • Imatinib bei GIST: Überlebensverlängerung mit adjuvanter Therapie über drei Jahre. Arzneimitteltherapie 2011;29(9):282
  • ALK-Inhibitor: Crizotinib bei ALK-positiven Patienten mit Lungenkrebs. Arzneimitteltherapie 2011;29(9):274
  • Lungenkrebs: MetMAb: Endergebnisse der OAM4558g-Studie. Arzneimitteltherapie 2011;29(9):275
  • ATTRACT-1-Studie: Vadimezan bei Lungenkrebs enttäuschend. Arzneimitteltherapie 2011;29(9):276
  • Hochrisiko-Melanom: Adjuvante Therapie mit Interferon alfa-2b verbessert Überleben nicht. Arzneimitteltherapie 2011;29(4):126
  • Kopf-Hals-Tumoren: Langzeitergebnisse der TAX324-Studie. Arzneimitteltherapie 2011;29(4):125
  • Magenkarzinom: Neues Applikationsschema verträglicher? Im Focus Onkologie Nr. 3/2011, Seite 22
  • Follikuläres Lymphom: Rituximab als Erhaltungstherapie in allen Therapielinien zugelassen. Arzneimitteltherapie 2011:29:96-97.
  • Pankreaskarzinom: Adjuvante Therapie mit Fluorouracil oder Gemcitabin? Im Focus Onkologie Nr. 1/2, 2011, Seite 25
  • Tuberöse Sklerose: Erweitert Everolimus die therapeutischen Möglichkeiten. Arzneimitteltherapie 2011;29:53
  • CML: Therapiestopp bei kompletter molekularer Remission möglich? Krankenhauspharmazie 2011;32:123
  • Bevacizumab beim Ovarialkarzinom: Progressionsfreies Überleben verlängert, optimale Dosierung und Therapiedauer noch unklar. Arzneimitteltherapie 2011;29: Seite 31
  • Tyrosinkinasehmmer: Erweiterter Einsatz für Sorafenib. Onkologische Welt Nr. 6/2010, Seite 251
  • Angiogenese- und mTOR-Hemmer: Neue Therapieansätze bei Patienten mit Weichteilsarkomen. Arzneimitteltherapie 2010;28(12):401
  • Omacetaxin: Neue Therapie für Patienten mit Imatinib-resistenter CML? Arzneimitteltherapie 2010;28(11): 358
  • Rektumkarzinom: Präoperative Regimes im Vergleich. Im Focus Onkologie Nr. 11/2010, Seite 23
  • Ramosetron zur CINV-Prophylaxe? Im Focus Onkologie Nr. 10/2010, Seite 47
  • ALL: Welches Regime nach Rückfall? Im Focus Onkologie Nr. 10/2010, Seite 44
  • Vinflunin vs. Docetaxel in der Zweitlinie beim nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinom Im Focus Onkologie Nr. 10/2010, Seite 26
  • NSCLC: Adjuvante Chemotherapie sinnvoll. Im Focus Onkologie Nr. 10/2010, Seite 24
  • Nilotinib wird der neue Standard in der First-line-Therapie der CML. MT Onkologie Nr. 5/2010, Seite 16
  • Weichteilsarkome:Präoperative Chemotherapie ohne oder mit Hyperthermie? Im Focus Onkologie Nr. 9/2010, Seite 37
  • Kopf-Hals-Tumoren: BIBW 2992 versus Cetuximab. MT Onkologie Nr 4/2010, Seite 20
  • Krebserkrankungen: Auch ältere Patienten profitieren von modernen Therapieverfahren. Krankenhauspharmazie Nr. 8/2010, Seite 382
  • mTOR-Hemmer: Ridaforolimus bei Patienten mit Weichteilsarkomen? Krankenhauspharmazie Nr. 8/2010, Seite 382
  • S3-Leitlinie Lungenkarzinom: Was ist neu in Diagnostik und Therapie. PneumoNews Nr. 3/2010, S. 46-48
  • Von Bevacizumab profitieren auch Alte. Ärzte Zeitung für Onkologen Nr. 7/2010, Seite 11
  • Pankreas-Karzinom: Erlotinib ist geeigneter Kombinationspartner, Ärzte Zeitung für Onkologen Nr. 7/2010, Seite 10
  • Veränderungen der Haut bei Therapie mit Lapatinib gehen meist spontan zurück. Ärzte Zeitung für Onkologen Nr. 6/2010, Seite 14
  • Erlotinib: Hautausschlag zeigt gutes Ansprechen an. Ärzte Zeitung für Onkologen Nr. 6/2010, Seite 17
  • Ovarialkarzinom: Chemotherapie plus Bevacizumab. Im Focus Onkologie Nr. 5/2010, Seite 43
  • Tumorassoziierte Lymphozyten als Marker. Im Focus Onkologie Nr. 5/2010, Seite 40
  • Pankreaskarzinom: Drei Chemoradiotherapie-Schemata im Vergleich. Im Focus Onkologie Nr. 5/2010, Seite 37
  • Chirurgie plus interperitoneale Chemotherapie bei Peritonealkarzinose. Im Focus Onkologie Nr. 5/2010, Seite 32
  • SCLC: Carboplatin plus Pemetrexed besser? Im Focus Onkologie Nr. 5/2010, Seite 27
  • Kopf-Hals-Tumoren: Radiochemotherapie mit Carboplatin, Tegafur-Uracil und Leucovorin. Im Focus Onkologie Nr. 5/2010, Seite 20
  • Lungenkarzinom: Leitlinien, neue Therapien und Qualitätssicherung. Im Focus Onkologie Nr. 4/2010, Seite 58
  • Rezidiviertes Vulvakarzinom: Platin/Vinorelbin. Im Focus Onkologie Nr. 4/2010, Seite 34
  • Trastuzumab: Gezielte Therapie für das metastasierte Magenkarzinom. Krankenhauspharmazie 2010, Nr. 5, Seite 240
  • Radiochemotherapie mit oder ohne Resektion bei NSCLC Stadium III. Im Fokus Onkologie Nr. 3/2010, Seite 27
  • Ovarialkarzinom: Paclitaxel zur Konsolidierung? Im Fokus Onkologie Nr. 3/2010, Seite 43
  • ALL: Stammzelltransplantation bei jungen Erwachsenen in erster Remission sinnvoll? Im Fokus Onkologie Nr. 3/2010, Seite 53
  • Vierfachtherapie bei Blasenkrebs. Im Fokus Onkologie Nr. 3/2010, Seite 52
  • Metastasiertes Nierenzellkarzinom: Moderne Therapie verlängert Überleben. Arzneimitteltherapie 2010;28:147
  • Chronische myeloische Leukämie: Nilotinib in der Erstlinientherapie besser wirksam als Imatinib. Arzneimitteltherapie 2010;28:146-147
  • Trastuzumab: Gezielte Therapie für das metastasierte Magenkarzinom. Arzneimitteltherapie 2010;28:144-145
  • Von Mabs, Nibs und Tiniben. Kassenarzt Nr. 4/2010, Seite 27-32
  • Mit Lenalidomid plus Rituximab gegen Leukämie. Ärzte Zeitung Nr. 54/2010 vom 23.3.2010, S. 10
  • Große Therapieauswahl bei kolorektalem Karzinom. Ärzte Zeitung Onkologie/Hämatologie Nr. 3/2010, S. 17
  • Umfangreiche onkologische Pipeline bei GSK. Ärzte Zeitung Onkologie/Hämatologie Nr. 3/2010, S. 24
  • Fortschritt in der Therapie gegen Nierenkrebs. Ärzte Zeitung Onkologie/Hämatologie Nr. 3/2010, S.20
  • Pluspunkte für Kombitherapie bei CLL-Patienten. Ärzte Zeitung Onkologie/Hämatologie Nr. 3/2010, S.17
  • Versorgung beim Pankreas-Ca lässt sich noch verbessern. Ärzte Zeitung Onkologie/Hämatologie Nr. 3/2010, S.15
  • Mit Vorinostat plus Bortezomib gegen Plasmozytome. Ärzte Zeitung Onkologie/Hämatologie Nr. 3/2010, S.14
  • Panitumumab punktet in der Zweittherapie beim Kolorektalkarzinom. Ärzte Zeitung Onkologie/Hämatologie Nr. 3/2010, S. 13
  • Vakzine, gefäßwirksame Substanzen, Signaltransduktionshemmer: Neue Therapieansätze bei NSCLC. Pneumo-News Nr. 2/2010, S. 41
  • Bevacizumab bei NSCLC: Wirksamkeit unter Alltagsbedingungen belegt.Pneumo--News Nr. 1/2010, S. 48
  • Second Line: Docetaxel/Gemcitabin jede Woche? Im Focus Onkologie Nr. 1/2/2010, S.36
  • XELIRI statt Fluorouracil/Folinsäure i.v. Im Focus Onkologie Nr. 1/2/2010, S.30
  • Präoperative Chemotherapie bei lokal fortgeschritteinem Magenkarzinom. Im Focus Onkologie Nr. 1/2/2010, S. 29
  • Neue Option bei Patienten mit Myelofibrose. Ärzte Zeitung Onkologie/Hämatologie Nr. 2/2010, S. 22
  • Vorteil durch Bendamustin bei Lymphomen. Ärzte Zeitung Onkologie/Hämatologie Nr. 2/2010, S. 22
  • Chronische lymphatische Leukämie: Rituximab plus Chemotherapie bessert Überlebensraten. Krankenhauspharmazie 2010;31:84
  • Trastuzumab: Überlebensvorteil bei HER2-positivem Magenkarzinom. Arzneimitteltherapie 2010;28 (1):32-33.
  • Ovarialkarzinom: Helfen Nomogramme bei der Optimierung der intraperitonealen Therapie? Im Fokus Onkologie 11/2009, S 37
  • Mammakarzinom: Capecitabin und Vinorelbin oral in der First-Line. Im Fokus Onkologie 11/2009, Seite 34
  • Mammakarzinom: Capecitabin adjuvant bei älteren Frauen? Im Fokus Onkologie 10/2009, Seite 38
  • NSCLC: Lebensqualität bei First-Line-Therapie mit modernen Chemotherapeutika. Im Fokus Onkologie 10/2009, Seite 30
  • Kehlkopf erhalten durch Induktionschemotherapie mit Docetaxel? Im Fokus Onkologie 10/2009, Seite 22
  • Bessere CINV-Prophylaxe durch Therapiepause. Im Fokus Onkologie 9/2009, Seite 48
  • Cetuximab plus FOLFIRI als Initialtherapie. Im Fokus Onkologie 9/2009, Seite 30
  • Antikörper: Mehr ist nicht besser. Im Fokus Onkologie 9/2009, Seite 29
  • p27: prädiktiver oder prognostischer Faktor? Im Fokus Onkologie 9/2009, Seite 28
  • Gefitinib bei fortgeschrittenem NSCLC. Im Fokus Onkologie 9/2009, Seite 24
  • Nierenzellkarzinom: Dualer Angriff bremst Progression Deutsches Ärzteblatt Nr. 40/2009, S A1975
  • Mammakarzinom: Uracil und Tegafur mit CMF vergleichbar? Im Fokus Onkologie 7-8/2009, S. 31
  • Magenkarzinom: Was bringt Paclitaxel zusätzlich zu Cisplatin. Im Fokus Onkologie 7-8/2009, S. 26
  • NSCLC: Erhaltungstherapie, Biomarker und neue Substanzen. Info Onkologie Nr. 5/2009
  • Wirkstoff Azacitidin für Hochrisikopatienten. Deutsches Ärzteblatt Heft 24, 12. Juni 2009, Seite A1262
  • Prostatakarzinom: Verzögert Chemotherapie Kastrationsresistenz? Im Fokus Onkologie Nr. 6/09, S.37
  • Mammakarzinom: Langzeitresultate mit Hochdosis-Epirubicin. Im Fokus Onkologie Nr. 6/09, S.35
  • Kehlkopferhaltung: Timing der Radiochemotherapie spielt keine Rolle. Im Fokus Onkologie Nr. 6/09, S.19
  • HCC: AFP zur Therapieüberwachung. Im Fokus Onkologie Nr. 5/09, S.32
  • AML: Welche Rolle spielt das Alter.  Im Fokus Onkologie Nr. 5/09, S.14
  • KRK: IGFs und Ansprechen auf Chemotherapie. Im Fokus Onkologie Nr. 4/09, S. 24
  • NSCLC: Lebensqualität mit adjuvanter Chemotherapie. Im Fokus Onkologie Nr. 4/09, S. 18
  • Kopf-Hals-Tumoren: Cetuximab plust Cisplatin als Erstlinientherapie. Im Fokus Onkologie Nr. 4/09, S. 15
  • Kopf-Hals-Tumoren: Überlebensrate bei Zweittumoren. HNO-Nachrichten Nr.2/2009, S. 44
  • Bevacizumab bei Adenokarzinomen besonders wirksam. Ärzte Zeitung 27. 3. 2009
  • Melanom: Biochemotherapie besser als Chemotherapie? Im Fokus Onkologie Nr. 3/2009/S. 48
  • Adjuvante Therapie nach Metastasenresektion. Im Fokus Onkologe Nr. 3/2009, S. 34
  • NSCLC: Gefitinib versus Vinorelbin bei Älteren. Im Fokus Onkologe Nr. 3/2009, S. 20
  • Bisphosphonat bietet Frauen mit Brustkrebs nicht nur Knochenschutz. Ärzte Zeitung 5.3.2009
  • Neue Kinasehemmer bereichern die Therapie von Krebspatienten. Ärzte Zeitung online 23.1.09
  • Was weiß und denkt die Bevvölkerung über Krebs? Ärzte Zeitung vom 12.1.09
  • Magenkarzinom: Irinotecan statt Cisplatin? Im Focus Onkologie Nr. 12/2008, S. 26
  • NHL: Andere Todesursachen bei Gabe von G-CSF? Im Focus Onkologie Nr. 12/2008, S. 16
  • Perioperative Therapie - länger überleben? Im Focus Onkologie Nr. 11/2008, S. 23
  • Ist die ERCC1-Expression ein prädiktiver Marker?  Im Focus Onkologie Nr. 11/2008, S. 23
  • Verzögerte Übelkeit: Helfen Proteine und Ingwer?: Im Focus Onkologie Nr. 11/2008, S. 48
  • Strukturierte Information für den Hausarzt: Im Focus Onkologie Nr. 10/2008, S.39
  • MPM: Was bringt eine Chemotherapie? Im Focus Onkologie Nr. 10/2008, S.20
  • DLBCL: Prognostische Bedeutung der Tumormasse. Im Focus Onkologe Nr. 10/2008, S. 16
  • Neuroblastom Stadium 4: Dosisdichte Induktion Im Focus Onkkologie Nr. 9/2008, S. 38
  • NSCLC: Verlängertes Überleben durch Bexaroten? Im Focus Onkologie Nr. 9/2008, S. 15
  • Chemotherapieinduzierte Anämie: Darbepoetin plus Eisensubstitution: Im Focus Onkologie Nr 7/8/2008, Seite 38
  • Darbepoetin plus Eisensubstitution: Im Focus Onkologie Nr. 7/8/2008, Seite 39
  • Mammakarzinom: Zoledronsäure senkt die Rezidivrate bei prämenopausalen Frauen: Info Onkologie Nr. 5/2008, S. 371
  • Nierenzellkarzinom: Everolimus  verlängert  das progressionsfreie Überleben: Info Onkologie Nr. 5/2008, S. 372
  • Gesunde Lebensmittel sollten wenig, ungesunde viel kosten: Ärzte-Zeitung vom 30.10.2008
  • Brustkrebs bei Frauen häufigste Todesursache: Ärzte Zeitung 1.9.2008
  • Alter ist kein Grund, Krebstherapie vorzuenthalten: Ärzte Zeitung 1. 9. 2008
  • 2030 wird es 17 Millionen Krebstote geben: Ärzte Zeitung 29.8.2008
  • Krebs ist besonders ein Problem der Menschen in armen Ländern: Ärzte Zeitung 28.8.08
  • Everolimus - neue Option gegen Tumor des Pankreas: Ärzte Zeitung, 19.09.2008
  • Plädoyer für Ausbau von Rauchverboten: Ärzte Zeitung, 3.9.2008
  • Krebsvorsorge bleibt nötig auch nach HPV-Impfung: Ärzte Zeitung 2.9.2008
  • Neue Empfehlungen zur Krebsprävention: Ärzte Zeitung 1.9.2008
  • Zurück...